Wie bereits in den Grafschafter Nachrichten angekündigt wurden alte und aktuelle Bilder gezeigt. Diese fanden starkes Interesse bei allen Anwesenden.

Sigrid Zweers, Ende 2008 auf der Jahresmitgliederversammlung in den Vorstand gewählt, stellte sich kurz vor. Sie sagte unter anderem: "Während der ersten Vorstandssitzung stellte ich fest, dass im Heimatverein einiges bewegt wird - jedenfalls mehr als ich gedacht hatte. Ich freue mich auf meine künftigen Aufgaben im Vorstand".

Johann Jeurink ging dann noch einmal auf das Geschenk an die Gemeinde Hoogstede anlässlich des 800-jährigen Jubiläums ein. Konkret wollte er dazu aufgrund noch laufender Ausschreibungen nichts sagen. Nur soviel, dass alle fünf Ortsteile bedacht werden sollen und dass alle Einwohner sich daran erfreuen sollen. Das Volumen beträgt rd. 8.000 €. Wenn das Geld reichen sollte, will man auch die Orte Arkel und Bathorn mit berücksichtigen. Allerdings darf der Investitionsrahmen nicht überschritten werden.

joh/jeu